Home

SWB 7.42 - Bestellwesen mit Artikel-Staffelpreisen

Bestellwesen mit Artikel-Staffelpreisen

LDS Zusatzprogramm 7.42
-----------------------


Stammdaten
----------

Mit dem Programm PA1612BW - Steuerzeichen 00000 - kann man pro
Artikel eine 16-stufige mengenabhängige Preis-/Rabattstaffel
anlegen.

Das selbe Programm mit Steuerzeichen 01000 aufgerufen dient zum
Druck der definierten Staffeln.
Dies geschieht über das Formular 001 "Artikel-Preisstaffel" der
Bibliothek "Bestellwesenlisten für SWB's" Datei BSTSWB.FRW.


Anwendung der Staffeln
----------------------

In den Programmen Bestellvorschlag generieren/bearbeiten und dem
Programm Bestellungen bearbeiten werden die definerten
Staffelpreise /-rabatte berücksichtigt.

Berücksichtigung findet die Staffel auch bei der Generierung von
Bestellvorschlägen aus der ABF mittels "X" (Standard) bzw. mit
LDS-Zusatzprogramm 8.17 und Bestellungen aus der ABF mit
LDS-Zusatzprogramm 7.13.

Die Staffel wird bei den Erfassungsprogrammen immer bei Änderung der
Bestellmenge gezogen. Eine manuelle Änderung des E-Preises setzt
diese Funktion für diese Artikelposition außer Kraft.

Diese Funktion hat bei der Preisfindung nach den Artikel-Staffelpreise
pro Lieferant (von KHK oder SWB 7.43) die höchste Priorität.


Einschränkungen/Besonderheiten
------------------------------

- Das Programm Preisanfragen (Pa3320) kann nicht zusammen mit diesem
LDS-Zusatzprogramm eingesetzt werden.

- Hinweise zu den KHK-Staffelpreisen pro Artikel und Lieferant

Die seit Version 3.20 im KHK-Standard enthaltenen 10-stufige Artikel-
Lieferanten-Staffel darf nicht zusammen mit diesem LDS-Zusatzprogramm
verwendet werden, sondern sämtliche Staffelpreise müssen in dem oben
beschriebenen LDS-Zusatzprogramm eingegeben werden.

Falls sowohl die LDS-Staffel als auch die KHK-Staffel angelegt sind, wird
zuerst der Preis gem. LDS-Staffel und danach der Preis gem. KHK-Staffel
errechnet.