Home

SWB 8.01 - Bestellung mit abweichender Lieferadresse


Bestellung mit abweichender Lieferadresse

LDS Zusatzprogramm 8.01
-----------------------

Im Bestellwesen kann im Bestellkopf statt Platzhalter 1 eine
abweichende Lieferadresse eingetragen werden (Kundenadresse).

Eine Auswahl aus dem Kundenstamm per Matchcode (F2) ist möglich.

Die Adresse des Lieferempfängers wird als Kopftext gedruckt,
wenn der Kopftextbaustein "ABWLIEFERADR" im Bestellkopf
gewählt wurde. Die Lieferadresse wird automatisch um 25 Zeichen
nach rechts verschoben gedruckt. Der Druck erfolgt über die
Formularposition 9.

Der Textbaustein "ABWLIEFERADR" muß im Textbausteinstamm
angelegt sein und darf nicht leer sein.