Home

SWB 8.24 - Übernahme Reparaturrücklieferschein in ABF




Übernahme Reparaturrücklieferschein in ABF

LDS Zusatzprogramm 8.24
-----------------------

Dieses Zusatzprogramm funktioniert nur in Verbindung mit dem
Zusatzprogramm 7.38 (Erweiterte Reparaturverwaltung).

Beim Abschließen einer Reparatur wird immer ohne Rückfrage
ein Auftrag erzeugt!

Für den erzeugten Auftrag kann ein Reparaturpreis eingetragen
werden, und die neu vergebene Auftragsnummer wird auf dem
Bildschirm angezeigt.

Die Reparaturnummer wird mit vorangestelltem "*" in das Feld
"Kurzbezeichnung" des Auftrags übernommen.

Seriennummer und Reparaturmemo für "Rücklieferschein an Kunden"
werden als Textpositionen übernommen.

In dem erzeugten Auftrag werden die Positionen als "bereits
geliefert" geführt (Liefermenge gleich Bestellmenge). Folglich
werden bei der Erzeugung einer Direktrechnung für einen solchen
Auftrag KEINE Artikelpositionen in die Direkterchnung übernommen.
Um die Positionen des Auftrags an den Kunden zu berechnen
verwenden Sie deshalb bitte die Vorgangsart "Rechnung" (NICHT
"Direktrechnung").