Home

SWB 8.42 - Angebotsverfolgung





Angebotsverfolgung

LDS Zusatzprogramm 8.42
-----------------------


Zusätzliche Optionen in der Ok-Abfrage der Angebotskopferfassung:
G = Angebotsverfolgung
H = Angebotshistorie

In der Angebotserfassung werden pro Angebot 6 zusätzliche Felder
eingeführt.

1. Datum Wiedervorlage
2. Priorität (0-Z)
3. letzte Aktivität (Datum + Bezeichnung)
4. nächste Aktivität (Datum + Bezeichnung)

Wird im Feld 1 ein Eintrag vorgenommen, so wird dieses Datum an
den LDS Terminplaner zur Wiedervorlage, mit Angebotsnummer,
Kundennummer und Priorität übergeben.
Die Priorität wird als Kennzeichen übergeben.
Der Terminplaner läßt auch die Selektion nach Kennzeichen zu.

Die Selektion nach Priorität, letzte- nächste Aktivität und
Wiedervorlage erfolgt in der Liste offene Angebote.

Über das Memosystem wird eine Historie zum Kunden aufgebaut.
Der Zugriff erfolgt über Kundennr. und Angebotsnummer.
Beim Bearbeiten von Angeboten mit dem Programm PA2120 werden
folgende Zeilen in der Historie vermerkt:


a.) Bei Neuanlage

Zeile 1 = Neuanlage
Zeile 2 = nächste Aktivität, sofern entsprechendes Datum bzw.
entsprechende Aktivitätsbezeichnung eingegeben wurde.

Angebot P Datum Text Wert
Zeile 1 9999999 @ TT.MM.JJ Neuanlage 999.999,99-
Zeile 2 9999999 TT.MM.JJ Aktivitätsbezeichnung 999.999,99-

b.) Bei Bearbeitung

Zeile 1 = letzte Aktivität, sofern das entsprechende Datum bzw.
entsprechende Aktivitätsbezeichnung eingegeben wurde
und verschieden von den "alten" Eintragungen für die
letzte und die nächste Aktivität ist.
Zeile 2 = nächste Aktivität, sofern entsprechendes Datum bzw.
entsprechende Aktivitätsbezeichnung eingegeben wurde
und verschieden von den "alten" Eintragungen für die
nächste Aktivität ist.

Angebot P Datum Text Wert
Zeile 1 9999999 TT.MM.JJ Bez. der letzten Akt. 999.999,99-
Zeile 2 9999999 TT.MM.JJ Bez. der nächst. Akt. 999.999,99-

c.) Bei Löschung

Zeile 1 = Löschung

Angebot P Datum Text Wert
Zeile 1 9999999 TT.MM.JJ Löschung 999.999,99-

Die Angebotshistorie kann mit "H" in der OK-Abfrage der
Angebotserfassung aufgerufen und bearbeitet werden.

Zusätzlich steht zum Bearbeiten auch das Programm GK1000.EXE
mit folgenden Funktionen zur Verfügung:
- Angebotshistorie bearbeiten (Steuerzeichen 00000)
- Angebotshistorie löschen (Steuerzeichen 01000)


d.) Druck offene Angebote (GK2300) mit Selektion nach Wiedervorlage
und Aktivitäten