Home

SWB 8.81 - Dezentrale Angebotserfassung


Dezentrale Angebotserfassung

LDS Zusatzprogramm 8.81
-----------------------

Export der Angebote
-------------------

Mit Aufruf des Programms PA2150, Steuerzeichen 05000, werden in der
Filiale die erfaßten Angebote in die Dateien PA2150?.DTO exportiert.

Es wird nur der Export im DTA-Format unterstützt!.


Import der Angebote
-------------------

Mit dem Programm PA2150, Steuerzeichen 06000, werden die Angebote
in der Zentrale wieder importiert.

Es wird nur der Import im DTA-Format unterstützt!


Übernahme der importierten Angebote in Aufträge
-----------------------------------------------

Das Programm PA2150, Steuerzeichen 04000, prüft und übernimmt dann
die Angebote als Aufträge mit wahlweise Lieferscheinen oder Direkt-
rechnungen.

Das Programm PA2120 zum Bearbeiten der Angebote ist für den internen
Aufruf aus dem Programm PA2150, Steuerzeichen 04000, angepaßt.

Die Extradaten zum Angebot werden NICHT in den Auftrag übernommen,
sondern es werden (wie bei der manuellen Neuerfassung von Aufträgen)
die Extradaten aus dem Kundenstamm in den Auftrag übernommen.




Verwendete Import-/Export-Dateien
---------------------------------

Datei Inhalt
---------------------------------------
PA2150A3.DTO Angebotskopfdaten
PA2150B3.DTO Angebotspositionen
PA2150C3.DTO Abweichende Lieferadressen
PA2150D3.DTO Memos für Positionen (RTF-Texte)
PA2150E3.DTO Erweiterte ZKD

PA21503O.ZIP ZIP-Datei (falls Komprimierung gewählt)



Einschränkungen/Besonderheiten
------------------------------

- Extradaten zum Angebot werden NICHT übernommen!