Home

SWB 1.00 - LDS-Menüprogramm zum aktivieren/deaktivieren der LDS Zusatzprogramme


LDS-Menüprogramm zum aktivieren/deaktivieren der LDS Zusatzprogramme

LDS Zusatzprogramm 1.00
-----------------------

Mit dem Programm SWB950 können die LDS-Zusatzprogramme (SWB's)
aktiviert und deaktiviert werden.

ACHTUNG !
---------
Das Aktivieren und Deaktivieren ist nur in einem Demomandanten
sinnvoll, da bei einigen Zusatzprogrammen Zusatzdaten gepflegt
werden, welche bei der Bearbeitung von Daten im deaktivierten
Zustand zu Daten-Inkonsistenzen führen kann.


Nach dem Aufruf des Programms erscheint eine Liste aller möglichen
LDS-Zusatzprogramme in numerisch aufsteigender Reihenfolge der
Lizenznummern.

Diese Liste ist aufgeteilt in zwei Bereiche:

- Im ersten Bereich werden alle Zusatzprogramme aufgelistet, welche
in dieser Installation lizensiert sind.

- Im zweiten Bereich werden alle Zusatzprogramme aufgelistet, welche
als Demo aktiviert werden können.

Aktivierte Zusatzprogramme werden mit dem Zeichen "+" an erster
Stelle markiert und können folgendermaßen geändert werden:

Pfeil/Bild hoch/runter - Selektionsbalken bewegen
Anfang-/Ende-Taste - Balken an Anfang bzw. Ende
F3/-Taste - Markierung des Zusatzprogramms setzen
F4/-Taste - Markierung des Zusatzprogramms entfernen
F5 - Markierungen aller Zusatzprogramme setzen
bzw. entfernen
- Markierung des Zusatzprogramms setzen
bzw. entfernen
-/-Taste - Liste verlassen

Wenn Markierungen geändert wurden erscheint nach Verlassen der Liste
ein Auswahlfenster mit folgenden Optionen:

1 = Änderungen übernehmen
2 = Änderungen verwerfen
3 = Zurück zur Erfassung

Bei 1 werden die Zusatzprogramme entsprechend der Markierungen
aktiviert bzw. deaktiviert und das Programm wird verlassen.

Bei 2 werden die Markierungen verworfen und das Programm verlassen.

Bei 3 wird wieder in die Liste verzweigt.


Wenn keine Markierungen geändert wurden erscheint nach Verlassen der
Liste ein Auswahlfenster mit folgenden Optionen:

1 = Programm ohne Änderung verlassen
2 = Zurück zur Erfassung

Bei 1 wird das Programm ohne Änderungen verlassen.

Bei 2 wird wieder in die Liste verzweigt.