Home

SWB 2.60 - Schnittstelle Rechnungen




Schnittstelle Rechnungen

LDS Zusatzprogramm 2.60
-----------------------

Bei jeder Statistik-Abspeicherung werden die Sätze
an die Datei AFAKTUR3 im Mandanten-Datenpfad angehängt.

Pro Artikelposition wird je ein Datensatz in der Datei
abgestellt. Stücklisten werden hierbei in die Einzelartikel
aufgelöst.

Sammelrechnungen werden nicht mit der "echten" Sammelrechnungs-
nummer ausgewiesen (die im RA-Buch erscheint), sondern mit der
internen S-Vorgangsnummer.

Es werden folgende Rechnungsarten berücksichtigt:
- D = Direktrechnung
- R = Rechnung
- S = Sammelrechnung
- G = Gutschrift
- T = Stornorechnung

Proformarechnungen werden nicht berücksichtigt.

Zahlenwerte sind mit dem Dezimalpunkt abgespeichert.
Im ersten Satz steht auf den ersten 6 Bytes der Zähler.
Satzaufbau laut Dateibeschreibungen.


Daten aus der Version 2.x
-------------------------

In der Version 3.x werden die Rechnungsdaten in einer anderen
Datei gespeichert, als in der Version 2.x:

- Version 2.x - Datei: AFAKTURA
- Version 3.x - Datei: AFAKTUR3

Die Datei aus der Version 2.x bleibt unverändert erhalten. Wenn
Sie auf Daten aus der Version 3.x zugreifen wollen, dann greifen
Sie bitte auf die Datei AFAKTUR3 zu.