Home

SWB 4.00 - Grüner Punkt

Grüner Punkt

LDS Zusatzprogramm 4.00
-----------------------

Dieses Zusatzprogramm funktioniert nur in Verbindung mit dem
Zusatzprogramm 8.34 (Zusatzartikel). Das Zusatzprogramm 8.63
(DEL-Notierung) darf nicht eingesetzt werden.


Der Grüne-Punkt-Artikel muß als Zusatzartikel angelegt werden
und wird bei Eingabe des Hauptartikels im Telefonverkauf,
Angebots- und Auftragserfassung automatisch hinzugefügt
(siehe auch Dokumentation LDS Zusatzprogramm 8.34 "Zusatzartikel").

In den SAGE-Rahmenaufträgen steht die Funktion dieses LDS-Zusatzprogramms
nicht zur Verfügung.


Belegung der Menge
------------------

Die Menge des Grüne-Punkt-Artikels kann wahlweise mit der Menge
des Hauptartikels (Vorgabe) oder fest mit 1 vorbelegt werden. Diese
Einstellung erfolgt in der Datei SWB0400.INI im RES-Pfad des KHK-
Systems im Abschnitt [ZusatzArtikel] unter dem Eintrag
"MengeGleichEins". Die Möglichen Einstellungen sind:

- MengeGleichEins = 0
Dies ist die Voreinstellung; Mengenvorbelegung gemäß Hauptartikel

- MengeGleichEins = 1
Mengenvorbelegung mit 1

Andere Einstellungen sind nicht zulässig!

Beispiel: Datei SWB0400.INI (im RES-Pfad)

[ZusatzArtikel]
MengeGleichEins = 1

Hier wird die Menge des Grüne-Punkt-Artikels fest mit 1 vorbelegt.


- Mengenvorbelegung gemäß Hauptartikel

Die Menge des Grüne-Punkt-Artikels wird bei Bestätigung
des Hauptartikels gleich der Menge des Hauptartikels gesetzt.
Nachkommastellen in der Menge werden auf die im Zusatzartikel
angegebenen Nackommastellen umgerechnet. Das Gebinde wird
wird wie gewohnt aus dem Stammsatz des Zusatzartikels eingelesen.

- Mengenvorbelegung mit 1

Die Menge des Grüne-Punkt-Artikels wird mit 1 vorbelegt (unabhängig
von der Menge des Hauptartikels).


ACHTUNG: Ein Umrechnungsfaktor darf NICHT angegeben werden
(andernfalls findet die Mengenangleichung des
Zusatzartikels NICHT statt)!


Zusätzlich kann definiert werden, bei welchen Kundengruppen
der Grüne-Punkt-Artikel verwendet werden soll bzw. bei welchen
Kundengruppen er nicht verwendet werden soll (siehe Dokumentation
LDS Zusatzprogramm 8.34 "Zusatzartikel").


Auswertungen
------------

Es können die gewöhnlichen Auswertungen der Classic Line für den "Grüner
Punkt-Artikel" gedruckt werden (z.B. über die Artikelstatistik oder den
Vorjahresvergleich). Über die Artikelkartei kann eine Aufstellung der
fakturierten Mengen gedruckt werden.