Home

IND

Voreinstellung 3 Kettrabatten



Voreinstellung 3 Kettrabatte
----------------------------

Geänderte Programme : PA1110, PA1612, PA2100, PA2120
Geänderte Dateien : A10110, A10144KA


Die Voreinstellung der 3 Positions-Kettrabatte für Angebote und
Aufträge sind jetzt pro Kunde und pro Kunde/Artikel möglich.

Mit der Priorität "Kunden/Artikel > Kunde > Artikel" werden die
Kettrabatte gezogen, wenn mindestens ein Rabattsatz ungleich
Null ist.

Die Kunden-Kettrabatte sind in der Kundenstamm-Datei A10110
und die Kunden/Artikel-Kettrabatte in der neuen Datei
A10144KA hinterlegt.


Die geänderten Programme/Dateien müssen von den Verzeichnissen
der Diskette oder den Disketten in diese Verzeichnisse kopiert
werden. Es sind nicht immer alle Verzeichnisse vorhanden ! :

von A:\EXE nach C:\CL710\EXE od. F:\CL710\EXE
von A:\HLP nach C:\CL710\HLP od. F:\CL710\HLP
von A:\DAT nach C:\CL710\DAT\? od. F:\CL710\DAT\?
von A:\T001 nach C:\CL710\T001 od. F:\CL710\T001



Dateibeschreibung zu Auftragsbearbeitung Datum 03.02.94/09:31 Seite 1
-------------------------------------------------------------------------------
Dateiname Dateibezeichnung Satzlänge Lesezugriff
A10144KA Kunden/Artikel-Kettrabatte 128 Bytes 2 - 999.999
-------------------------------------------------------------------------------
Pos. Feldbezeichnung Offset Länge Typ VKS NKS Divisor
-------------------------------------------------------------------------------

0 Satznummer 1 0 num 5 0
1 Kundennummer [1] 1 5 alpha 5 0
2 Artikelnummer [2] 6 20 alpha 20 0
3 Hersteller [2] 26 5 alpha 5 0
4 Rabatt 1 [3] 31 4 CVS 2 2 100
5 Rabatt 2 [4] 35 4 CVS 2 2 100
6 Rabatt 3 [5] 39 4 CVS 2 2 100





Dateibeschreibung zu Auftragsbearbeitung Datum 03.02.94/09:36 Seite 1
-------------------------------------------------------------------------------
Dateiname Dateibezeichnung Satzlänge Lesezugriff
A10110 Kundenstamm 288 Bytes 2 - 999.999
-------------------------------------------------------------------------------
Pos. Feldbezeichnung Offset Länge Typ VKS NKS Divisor
-------------------------------------------------------------------------------

0 Satznummer 1 0 num 5 0
1 Kundennummer [1] 1 5 alpha 5 0
2 Name 1 [2] 6 28 alpha 28 0
3 Name 2 [3] 34 28 alpha 28 0
4 Strasse [4] 62 28 alpha 28 0
5 PLZ Ort [5] 90 28 alpha 28 0
6 Vertreter (001-999) [6] 118 2 CVI 3 0 1
7 Preisgruppe (1-3) [7] 120 1 alpha 1 0
8 Auswertungskennzeichen [8] 121 4 alpha 4 0
9 Briefcode [9] 125 4 alpha 4 0
10 Kurzbezeichnung [10] 129 27 alpha 27 0
11 Währung (0-9) [30] 156 1 alpha 1 0
12 USt-Schlüssel (0-2) [11] 157 1 alpha 1 0
13 Zahlungskond. Tage Skonto [12] 158 2 CVI 3 0 1
14 Zahlungskond. Prozent [12] 160 2 CVI 1 1 10
15 Zahlungskond. Tage Netto [12] 162 2 CVI 3 0 1
16 OP-Kennzeichen (0-2) [13] 164 1 alpha 1 0
17 Ansprechpartner [14] 165 16 alpha 16 0
18 Telefon [15] 181 16 alpha 16 0
19 Telex [16] 197 16 alpha 16 0
20 Tour/Gebiet (01-99) [17] 213 2 alpha 2 0
21 Kundengruppe [18] 215 4 alpha 4 0
22 Geburtstag [19] 219 6 Datum 6 0
23 Kreditlimit in TDM [20] 225 3 num 3 0 1
24 Datum letzter Umsatz [21] 228 6 Datum 6 0
25 Rechnungsempfänger [22] 234 5 alpha 5 0
26 Umsatz [23] 239 8 CVD 8 2 100
27 Abspeicherungskennz. (0-5) [24] 247 1 alpha 1 0
28 Rechnungskreis (0-9) [25] 248 1 alpha 1 0
29 Rabattgruppe (0-8) [26] 249 1 alpha 1 0
30 Postfach [27] 250 6 alpha 6 0
31 Sperrvermerk (Bits) [28] 256 1 alpha 1 0
32 Fremdsprache (0-3) [31] 257 1 alpha 1 0
33 Memo (Anker) [32] 258 4 CVL 1 0
34 Kundenkartei (Anker) [33] 262 4 CVL 1 0
35 Rabattsatz [34] 266 4 CVS 2 2 100
36 Zahlungsart [35] 270 2 alpha 2 0
37 Rabatt 1 276 4 CVS 2 2 100
38 Rabatt 2 280 4 CVS 2 2 100
39 Rabatt 3 284 4 CVS 2 2 100


Änderung des VK auf Basis des EK des festen Lieferanten

Änderung des VK auf Basis des EK des festen Lieferanten
-------------------------------------------------------

Neues Programm : LD1699, Steuerzeichen 02000



Schnelländerung Verkaufspreise
------------------------------
Mit dem Programm LD1699 (Steuerzeichen 02000) können
die Verkaufspreise 1-3 gerundet werden oder auf Basis
des Einkaufspreises des festen Lieferanten geändert werden.

Ist kein fester Lieferant angelegt, wird der Einkaufs-
preis Null angewendet.

Die Selektion wurde entsprechend der Selektion in der Artikel-
liste erweitert.


Das Programm bietet neben der manuellen Änderung der 3 Verkaufs-
preise folgende Änderungsmöglichkeiten:


a) prozentuale Änderung

Die Verkaufspreise werden durch Angabe einer Prozentzahl
auf Basis des EK des festen Lieferanten geändert.


b) Änderung über Faktor

Die Verkaufspreise werden durch Angabe eines Faktors
auf Basis des EK des festen Lieferanten geändert.

Formel: neuer VK = EK * Faktor


c) Änderung über Divisor

Die Verkaufspreise werden durch Angabe eines Divisors
auf Basis des EK des festen Lieferanten geändert.

Formel: neuer VK = EK / Divisor


d) Rundung der Verkaufspreise

Anhand einer Tabelle können bis zu 10 Rundungsbereiche
festgelegt werden. Die Bereiche sind mit fallender
Priorität angeordnet (Bereich 1 = höchste Priorität,
Bereich 10 = niedrigste Priorität), d.h. wenn sich die
Bereiche überlappen, wird die Rundung mit der höchsten
Priorität ausgeführt.

Beispiel:
Bereich 1: von 0 bis 5 keine Rundung
Bereich 2: von 0 bis 10 Rundung auf 1.00

Verkaufspreise im Bereich bis 5,- DM (inkl.) bleiben
ungerundet, während ab 5.01 DM bis 10,- DM auf ganze
DM Beträge gerundet würde.


Liegt ein VK in keinem der angegebenen Bereiche, so bleibt
er unverändert. Die Rundungsbereiche müssen nicht von oben
her belegt werden, d.h. es ist möglich Bereich 1 unbenutzt
zu lassen aber Bereich 2 zu definieren.


Nachdem alle Rundungsbereiche festgelegt sind, wird die
Rundung mit "Rundung durchführen" gestartet.

Es werden immer die aktuellen Verkaufspreise gerundet.


e) Betrag gleichsetzen

Die Verkaufspreise werden auf den angegebenen Wert gesetzt.




Die geänderten Programme/Dateien müssen von den Verzeichnissen
der Diskette oder den Disketten in diese Verzeichnisse kopiert
werden. Es sind nicht immer alle Verzeichnisse vorhanden ! :

von A:\EXE nach C:\CL701\EXE od. F:\CL701\EXE
von A:\HLP nach C:\CL701\HLP od. F:\CL701\HLP
von A:\DAT nach C:\CL701\DAT\? od. F:\CL701\DAT\?
von A:\T001 nach C:\CL701\T001 od. F:\CL701\T001




Liste Wareneinsatz nach Kostenstelle



Liste Wareneinsatz nach Kostenstelle
------------------------------------

Geänderte Programme : PA2400
Geänderte Formulare : WELIST


Vor dem Druck des RA-Buches wird die Wareneinsatzliste gedruckt
und danach abgefragt, ob das RA-Buch gedruckt werden soll.

Das Formular 001 "Wareneinsatzliste" ist in der Bibliothek
"Wareneinsatzliste" abgelegt und steht dort zur individuellen
Änderung mit dem Formulareditor zur Verfügung.



Die geänderten Programme/Dateien müssen von den Verzeichnissen
der Diskette oder den Disketten in diese Verzeichnisse kopiert
werden. Es sind nicht immer alle Verzeichnisse vorhanden ! :

von A:\EXE nach C:\CL710\EXE od. F:\CL710\EXE
von A:\HLP nach C:\CL710\HLP od. F:\CL710\HLP
von A:\DAT nach C:\CL710\DAT\? od. F:\CL710\DAT\?
von A:\T001 nach C:\CL710\T001 od. F:\CL710\T001




Schnelländerung der EK-Preise auf Basis VK 1-3



Schnelländerung der EK-Preise auf Basis VK 1-3
----------------------------------------------

Geänderte Programme : LD1611
Steuerzeichen : 020000


Das Modul ¯Schnelländerung des EK-Preises® hat den gleichen
Funktionsumfang wie ¯Schnelländerung des VK-Preise® mit einer
Ausnahme:

Die prozentuale Änderung des EK-Preises wird aufgrund
des VK-Preises 1-3 durchgeführt.
Im Optionsmenü wird nach Wahl von "Automatisch ändern"
zunächst die Kalkulationsbasis (VK 1-3) gewählt.
Anschließend kann die Art der Änderung gewählt werden;
der erste Punkt "Rabatt auf VK-?" (? = 1-3) ermöglicht
den EK durch Angabe eines Rabattes in Prozent aus dem
gewählten VK zu berechnen.



Die geänderten Programme/Dateien müssen von den Verzeichnissen
der Diskette oder den Disketten in diese Verzeichnisse kopiert
werden. Es sind nicht immer alle Verzeichnisse auf der Diskette
vorhanden ! :

von A:\EXE nach C:\CL710\EXE od. F:\CL710\EXE
von A:\HLP nach C:\CL710\HLP od. F:\CL710\HLP
von A:\DAT nach C:\CL710\DAT\? od. F:\CL710\DAT\?
von A:\T001 nach C:\CL710\T001 od. F:\CL710\T001


Voreinstellung USt.-Schlüssel im Kundenstamm



Voreinstellung USt.-Schlüssel im Kundenstamm
--------------------------------------------


geänderte Programme : PA1110


Kundenstamm (PA1110):
---------------------
Bei Neuanlage eines Kunden ist die Voreinstellung für den
USt.-Schlüssel (Feld 22) jetzt "2 = Steuerpflichtig/Bruttopreise".



Die geänderten Programme/Dateien müssen von den Verzeichnissen
der Diskette oder den Disketten in diese Verzeichnisse kopiert
werden. Es sind nicht immer alle Verzeichnisse vorhanden ! :

von A:\EXE nach C:\CL701\EXE od. F:\CL701\EXE
von A:\HLP nach C:\CL701\HLP od. F:\CL701\HLP
von A:\DAT nach C:\CL701\DAT\? od. F:\CL701\DAT\?
von A:\T001 nach C:\CL701\T001 od. F:\CL701\T001







Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cockies zur Verbesserung unseres Webinhaltes nutzen. Erfahren Sie hier, welche Cookies wir auf unserer Webseite verwenden.
Einverstanden